An dieser Stelle möchten wir sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für Eltern eine Plattform anbieten, wo Erfahrungen zu Mobbing in der Schule anonym aufgeschrieben werden können. Damit möchten wir den Schülerinnen und Schülern in Mobbingfällen unterstützend und beratend zur Seite stehen. Unser wichtigstes Anliegen ist die Aufklärung von Mobbing. Denn niemand kann etwas dafür, dass er gemobbt wird. Mobbing kann jeden treffen.

 

 

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

 

Art. 1 Abs. 1, Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

 

 

 

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen.

 

Art. 1, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

 

 

 


Kummerkasten für Mobbingfälle

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.